Leuchtende Kinderaugen beim Besuch des Nikolauses

Zusammen mit dem Hoyerswerda Tageblatt haben wir in diesem Jahr wieder alle Kitas in und um Hoyerswerda aufgerufen, Wunschzettel für den Nikolaus anzufertigen. Normalerweise werden unter allen Wunschzettel-Einsendungen die drei besten Vorschläge prämiert – dieses Jahr hatten aber alle etwas davon, denn die Gesamtsumme von 3.000 € wurde gleichermaßen unter den 13 Teilnehmern aufgeteilt.

Und bekanntlich kommt das Beste ja zum Schluss: Unsere Wohnungsgesellschaft mbH Hoyerswerda sorgte 2021 dafür, dass die Träume noch ein Stück näher rücken können. In allen Einrichtungen wurde die Nikolaus-Geschenke-Summe auf 300 € aufgestockt. Da haben die Kinderaugen heute natürlich noch ein wenig heller geleuchtet und der Nikolaus konnte sich ein kleines „Ho Ho Ho“ auch nicht verkneifen…


Zurück